„Trotz der hohen männlichen Beschäftigungszahlen ist der Beruf nicht nur etwas für Männer.“

Heute möchten wir Ihnen ein Interview von Denise Ott mit Frau Prof. Dr. Kira Kastell zum Ingenieur*innenberuf in der Online-Magazin EDITION F empfehlen. Prof. Dr. Kira Kastell ist Mitglied unseres Expertinnenbeirates, war langjährige Vizepräsidentin der Frankfurt University of Applied Sciences und ist seit 2014 Vorsitzende des „Netzwerks Frauen im Ingenieurberuf“ des VDI. Sie beschreibt in diesem Interview, was den Ingenieur*innen-Job wirklich ausmacht, was für eine gesellschaftliche Verantwortung den Ingenieur*innen dabei zukommt und was für eine tragende Rolle Diversität in diesem Feld spielt:

„Insgesamt müssen Teams diverser werden, nicht nur auf Frauen bezogen. Denn: Je diverser ein Team aufgestellt ist, desto natürlicher werden unterschiedliche Ansprüche mitgedacht. So bringen viele verschiedene Menschen ihre jeweiligen Gedanken und Perspektiven ein. Wenn ich bei der Teamzusammensetzung schon auf Diversität achte, muss sich niemand die Bedürfnisse anderer vorstellen, das ist nämlich extrem schwierig – sondern die Bedürfnisse werden automatisch von Mitgliedern des Teams mitgedacht. „

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.